In den letzten Wochen hat sich die Klasse 1b im Sachunterricht mit dem Thema „Müll“ beschäftigt. Die Kinder haben gelernt, welcher Müll in welche Mülltonne kommt und Collagen dazu erstellt. Mit Feuer und Flamme wurde Reklame zerschnitten und zu der richtigen Mülltonne geklebt. Dabei merkten die Kinder immer wieder, wie schwierig es ist, Müll richtig zu trennen, weil bei vielen Produkten mehrere Mülltonnen „bedient“ werden müssen.

Um noch mehr praktische Erfahrungen im Mülltrennen zu bekommen, machte die Klasse dann einen kleinen Spaziergang rund um die Schule, um bewaffnet mit Handschuhen und Mülltüten Müll aufzusammeln. Den gesammelten Müll haben die Kinder dann auf dem Schulhof in die richtigen Mülltonnen sortiert. Seitdem wird auch in der Klasse sehr genau geschaut, in welche Mülltonne der Müll muss.

 

Müllprojekt 1b