Beckum, den 04.08.2020

 

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

die Sommerferien nähern sich dem Ende und die Aufregung für Ihre Kinder (aber auch für Sie) auf die bevorstehende Einschulung steigt.

Wir alle freuen uns sehr auf die neuen Erstklässler an unserer Schule und heißen Sie noch einmal auf das herzlichste Willkommen an der Martinschule!

Mit dieser Information auf unserer Homepage möchten wir, das Team der Martinschule, Ihnen gerne mitteilen, wie die Einschulungsfeier am Donnerstag, den 13.08.2020 geplant ist. Alle Informationen geben wir Ihnen unter Vorbehalt, da immer der dynamische Pandemieverlauf berücksichtigt werden muss.

Unter Beachtung der Hygieneschutzverordnung werden die Einschulungsfeiern in diesem Schuljahr erstmalig nach Klassen getrennt stattfinden. Jedes Einschulungskind darf von max. 2 Begleitpersonen zur Einschulungsfeier begleitet werden. Wir bitten die Familien, mit Betreten des Schulhofes eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Lassen Sie diese so lange auf, bis Sie und Ihr Kind platzgenommen haben. Ein Namensschild liegt für jede 3er Sitzgruppe bereit.

Um das Infektionsrisiko für alle so gering wie möglich zu halten, können wir Ihnen in diesem Jahr lediglich kalte Getränke (Wasser und Apfelschorle) und Kaffee anbieten. Eine größere Bewirtung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich und wir hoffen auf Ihr Verständnis. Sollten Sie wissen, dass Ihr Kind zwischendurch Hunger bekommt, weil es vielleicht morgens vor lauter Aufregung nur wenig oder gar nichts gegessen hat, bringen Sie für Ihr Kind oder auch für sich selbst eine Kleinigkeit zu essen mit.

Des Weiteren weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass es aus datenschutzrechtlichen Gründen verboten ist, während der Einschulungsfeier zu fotografieren oder zu filmen (weder mit dem Fotoapparat, noch mit dem Handy). Der Datenschutz und das Persönlichkeitsrecht jedes Einzelnen ist zu wahren. Wir bitten Sie freundlichst, das Fotografieren zu unterlassen, da wir Sie ansonsten dazu auffordern müssen, die entsprechenden Fotos noch vor Ort zu löschen. Ein gemeinsames Klassenfoto auf der Bühne in der Aula wird von schulischer Seite erstellt, so dass auch dieser Moment festgehalten wird. Ihr eigenes Kind dürfen Sie natürlich auf dem Schulhof fotografieren. Bitte haben Sie auch für diese Maßnahmen Verständnis!

 

Die Einschulungsfeiern sind wie folgt geplant:

Klasse 1a: 8.00 – ca. 9.30 Uhr

8.00 Uhr: ​​Wortgottesdienst für die Kinder der Klasse 1a in der Aula

8.30 Uhr: ​​Kleine Begrüßungsfeier in der Aula für die Kinder der Klasse 1a

8.45 – 9.30 Uhr: Eine Unterrichtsstunde im Klassenraum mit der Klassenlehrerin der Klasse 1a

 

Klasse 1b: 10.00 – ca. 11.30 Uhr

10.00 Uhr: Wortgottesdienst für die Kinder der Klasse 1b in der Aula

10.30 Uhr: Kleine Begrüßungsfeier in der Aula für die Kinder der Klasse 1b

10.45 – 11.30 Uhr: Eine Unterrichtsstunde im Klassenraum mit der Klassenlehrerin der Klasse 1b


Klasse 1c
: 12.00 – ca. 13.30 Uhr

12.00 Uhr: Wortgottesdienst für die Kinder der Klasse 1c in der Aula

12.30 Uhr: Kleine Begrüßungsfeier in der Aula für die Kinder der Klasse 1c

12.45 – 13.30 Uhr: Eine Unterrichtsstunde im Klassenraum mit der Klassenlehrerin der Klasse 1c


Nach der Begrüßungsfeier werden alle Kinder namentlich auf die Bühne gerufen und gehen
(ohne die Eltern und auch ohne die Schultüte) mit der Klassenlehrerin in den jeweiligen Klassenraum. Dort findet dann eine ca. 45-minütige Unterrichtsstunde statt. In der Zwischenzeit erhalten Sie in der Aula noch einige wichtige Informationen durch die Schulleitung und können sich dann in der kleinen Cafeteria (hinten in der Aula) etwas zu trinken holen. Wir möchten Sie bitten, sich dann wieder auf Ihren Platz zu setzen, um das Infektionsrisiko (auch unseren anderen Schülerinnen und Schülern gegenüber) so gering wie möglich zu halten.

Sollten Sie zur Toilette gehen müssen, möchten wir die Eltern der Klassen 1a und 1b bitten, die Toiletten der OGS in der Wartezeit aufzusuchen. Die Eltern der Klasse 1c benutzen bitte die Toiletten in der offenen Aula.

Im Anschluss an die Unterrichtsstunde bringt eine Kollegin Sie (bitte mit Mund-Nase-Bedeckung) zum Klassenraum Ihres Kindes und Sie gehen dann mit Ihrem Kind am Seitenausgang wieder aus der Schule heraus, um möglichst wenig Kontakt zwischen Ihnen als Eltern und den anderen Kindern unserer Schule entstehen zu lassen.

Am Freitag, den 14.08.2020 ist dann der 1. reguläre Schultag für Ihr Kind und wir möchten Sie bitten, Ihr Kind am Schulhof (rote Linie) auf den Schulhof zu schicken (bitte mit Mund-Nase-Bedeckung), wo die Klassenlehrerin Ihr Kind ab 7.40 Uhr in Empfang nehmen wird. Kinder, die am 1. richtigen Schultag (also am Freitag) bereits ab 7.00 Uhr zum Frühstück in die OGS gehen, werden von den OGS-Mitarbeitern passend zum Aufstellpunkt geschickt.

Wir freuen uns sehr auf den Start mit Ihren Kindern und wünschen Ihnen und uns allen ein gesundes Wiedersehen am Einschulungstag!

 

Für das Team der Martinschule

Karin Schierbrock–Tholema

(Kommissarische Schulleitung)

 

 

 

 

 

 

Informationen zur Einschulung der zukünftigen Erstklässler an der Martinschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*