Beckum, den 11.12.2020

Liebe Eltern  der Martinschule,

wie Sie den Medien sicherlich entnommen haben, sind die Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch, so dass weitergehende Maßnahmen getroffen werden müssen. Die Zahl der Neuinfektionen soll mit weiteren Kontaktbeschränkungen reduziert werden.

Das hat zur Folge, dass ab Montag, den 14.12. bis Freitag, den 18.12.2020 Sie als Eltern die Möglichkeit haben zu entscheiden,

a) ob Ihr Kind vor Ort in der Schule unterrichtet werden soll oder

b) ob Ihr Kind im Lernen auf Distanz (also zu Hause) beschult wird.

Die Kinder haben keine Ferien und auch die Schulpflicht wurde nicht aufgehoben. Sie als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind in die Schule kommt oder zu Hause bleibt! Auch die OGS und die Betreuung finden statt.

Dazu ist es unerlässlich, dass Sie der Klassenlehrerin eine schriftliche Rückmeldung geben müssen, ob Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien lassen möchten, damit Ihr Kind gegebenenfalls mit entsprechendem Material und Aufgaben versorgt werden kann.

Bitte schreiben Sie in jedem Fall der Klassenlehrerin bis Sonntag 12 Uhr eine Mail, ob Ihr Kind zur Schule kommt oder zu Hause arbeiten wird, damit wir für die kommende Woche planen können.

Wir alle wissen, dass diese Informationen Sie gerade wieder zu einem ungünstigen Zeitpunkt erreichen, hoffen aber darauf, dass viele von Ihnen die Möglichkeit haben, Ihr Kind zu Hause zu lassen, um die Ansteckungsgefahr (auch mit Blick auf die Weihnachtsfeiertage) so gering wie möglich zu halten.

Die Notbetreuung an den beiden Tagen vor den Weihnachtsferien (21. und 22.12.2020) findet wie angekündigt statt. Hinzu kommt, dass die Weihnachtsferien bis zum 10.01.2021 offiziell verlängert werden. Für die beiden Tage nach den Weihnachtsferien (07. und 08.01.2021) findet eine Notbetreuung in der Schule statt. Bitte melden Sie sich bis zum 18.12.2020 verbindlich in der Schule an, wenn Sie (auch) nach den Weihnachtsferien die Notbetreuung benötigen!

Wir alle wünschen Ihnen einen schönen 3. Advent und hoffen, dass Sie in diesen dynamischen Zeiten gesund bleiben!

Für das Team der Martinschule

Karin Schierbrock – Tholema

(Kommissarische Schulleitung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb in der nächsten Schulwoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*