Martinschule Beckum

Martinschule Beckum – Förderverein

Martinschule Beckum

Herzlich willkommen bei der Martinschule Beckum! Lernen Sie eine der größten Grundschulen Beckums kennen. Als städtische katholische Grundschule unterrichten und betreuen wir Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4. Die Martinschule ist eine offene Ganztagsschule und erlaubt Ihnen auch durch unser Betreuungsangebot eine flexible Gestaltung der Beaufsichtigung Ihrer Kinder auch nach dem obligatorischen Schulschluss.

Durch unsere katholische Prägung legen wir Wert auf Mitmenschlichkeit und ein gesundes Lernklima, das geprägt ist von Hilfsbereitschaft und gegenseitigem Respekt unter den Mitschülerinnen und Mitschülern.

Teamgeist ist ein wichtiger Ansatz, der als Symbol für all unser Handeln gilt. Nur ein starkes Gemeinschaftsgefühl kann den Schülerinnen und Schülern eine gute Grundlage für Ihre Persönlichkeitsbildung schenken. Der Einzelne kann sich in einer Gruppe besser entfalten, wenn er als wertvoll für die Gemeinschaft angesehen wird und seine Interessen im ständigen Austausch mit anderen entwickeln kann. Als Grundschule möchten wir diesen Teamgeist stärken.

Lernen für das Leben

Die Grundschule ist ein Lernort, der nicht nur auf die weiterführenden Schulen vorbereiten soll. Wir verstehen Grundschulen als Orte, die jungen Schülerinnen und Schülern helfen, ihre Persönlichkeit zu bilden, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und miteinander respektvoll umzugehen. Dazu gehört nicht nur das Lernen der klassischen Fächer, sondern auch ein umfangreiches Angebot neben dem Lernalltag selbst. Die Martinschule Beckum begleitet Ihre Kinder vier Jahre lang und unterstützt sie bei allen Fragen und Problemen. Wir verstehen uns als Ansprechpartner für die Zeit, in denen das Elternhaus nicht direkt verfügbar ist. Wir bemühen uns, dem Vertrauen, das Sie uns als Eltern schenken, mit allen Kräften gerecht zu werden.

Martina Linnenbrink-Linnemann
als Schulleiterin stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und das gesamte Kollegium